Die Weblizards sind Pimcore Enterprise Partner
Alles im Blick
Piwik ist eine Open-Source Webanalyse-Software, die heruntergeladen werden kann. Piwik bietet Ihnen detaillierte Echtzeit-Berichte über die Besucher Ihrer Homepage, die genutzten Suchmaschinen und Suchbegriffe.

Die Analyse der Besucherströme eines Auftritts ist eines der wichtigsten Instrumente zur Beurteilung der Wirksamkeit eines Internetauftritts.

Dabei stellen sich häufig folgende Fragen:

  • Wieviele Besucher haben wir am Tag, in der Woche, im Monat?
  • Aus welcher Region kommen unsere Besucher?
  • Wie kamen die Besucher auf unsere Internet-Seite?
  • Mit welchen Suchbegriffen werden wir gefunden?
  • Welche Seiten sind für unsere Besucher am interessantesten, welche weniger interessant?
  • Wieviele Besucher brechen beim Online-Kauf ab?
  • Wieviele Besucher haben aufgrund unseres letzten Newsletters eingekauft / Informationen angefordert?
  • Bringen uns Newsletter und Banner-Werbung überhaupt etwas?

Diese Liste ließe sich noch durch viele weitere Fragen ergänzen.

Sicherlich ist die Beantwortung dieser Fragen für viele Unternehmen interessant. Durch eine intensive Analyse der Besuche lassen sich grundlegende Marketing-Strategien überprüfen und verändern. Nach einer Änderung lassen sich die Ergebnisse mit den vorherigen vergleichen und Aussagen über den Erfolg der Maßnahmen treffen.

Weiterhin lassen sich die Effizienz von Marketing-Aktionen wie Newsletters, Zeitungs-Anzeigen, Banner-Werbung, Links auf Partner-Seiten uvm. überprüfen und das Return-of-Investment bewerten. Den Anwedungsbereichen sind kaum Grenzen gesetzt, sofern man die Werkzeuge benutzen kann.

Aufgrund der datenschutzrechtlichen Situation in Deutschland ist der Einsatz von Trackersoftware, welche die personenbezogenen Daten von Usern an Fremdanbieter, womöglich gar ins Ausland, übermittelt, ausgesprochen schwierig und rechtlich unsicher.

Einen absolut Datenschutz-konformen Betrieb gewährleistet dabei das Open-Source Webanalyse System Piwik.

Zur Erleichterung des Betriebes haben wir für Pimcore das Piwik Web Analytics Module geschaffen, das eine leichte Integration der von Piwik erhobenen Daten in das CMS selbst ermöglicht.

So steht zu jedem Dokument ein Bericht zur Verfügung, der eine ausführliche Analyse der Metriken ermöglicht.

Zudem stehen für die Startseite Portlets zur Verfügung, die über den Verlauf der Besucheranzahl und die beliebtesten Seiten informieren.

Auch eine Analyse der von Pimcore zur Verfügung gestellten QR-Codes ist möglich.

Das Plugin lässt sich einfach über den in Pimcore integrierten Extension Hub installieren und updaten.

Informationen über Updates finden sie in unserem Blog, auf unserer Google+ Seite oder bei Facebook.